Fraunhofer IGD

Fraunhofer_IGD

Im Rahmen der Bettenstudie zum Test der vital&physio-Matratze kooperiert das Kompetenzzentrum mit dem Fraunhofer Institut für graphische Datenverarbeitung. Das Institut entwickelt die Software für eine Smartwatch, die das Aktivitätsniveau der Probanden am Tag und in der Nacht messen kann. Die weiterlesen

Share Button

Das dynamische Sitzen – Was steckt dahinter?

Wenn der Mensch im Lot sitzt, sitzt er statisch günstig. Doch das reicht nicht aus, um gesund zu sitzen. Der Sitzende muss in der Aufrichtung dynamisch sitzen! Dynamisch sitzen bedeutet, die mit mehreren Schwingungen versehene Wirbelsäule um das Lot herum weiterlesen

Share Button

Hanseatische Weiterbildungs- und Beschäftigungsgemeinschaft Rostock gGmbH

HBWR_Logo

Die HBWR kooperiert mit dem Kompetenzzentrum für Rückengesundheit MV im Rahmen von Kursveranstaltungen zum Thema „Gesundheitstourismus“. So werden Kurse von der Dauer eines Tages bis zu einer Woche angeboten, in denen es je nach Berufsgruppe und Interessengebieten um folgende Bereiche weiterlesen

Share Button

AZS – AutoZentrum Südstadt GmbH in Rostock

AZS

Das alles bietet Ihnen unser kompetenter Partner in Sachen Fahrzeuganpassung und -umbauten Sitzstudio für Sitzanproben                                                   weiterlesen

Share Button

Rückengerechte Büromöbel im Ökotest-Spezialheft

Klicken Sie diesen Beitrag an und folgen Sie dem Link zum Artikel des Ökotestheftes: http://www.swopper.de/fileadmin/images/Download_Presse_ Bilder/Newsletter/Rueckenschmerzen_108.pdf

Share Button

Wer braucht das rückengerechte Hotel?

653023_web_R_by_D. Braun_pixelio.de

Aktuelle Branchenstudien belegen: Der Gast sucht „rückengerechte“ Hotels. Insbesondere Geschäftsreisende sind vielfach von Rückenschmerzen betroffen. Diese ernste Problematik findet bisher noch viel zu selten Beachtung bei der Planung und Einrichtung von Hotelzimmern. Vorherrschend sind Ambiente, Design und Zweckmäßigkeit. Das Thema weiterlesen

Share Button

Die Goldenen Regeln des gesunden Sitzens

Grundsatz: Mindestens 3 – 4 maliger Wechsel der Sitzhaltung in der Stunde, je häufiger desto besser. Erste Regel: Arme und Beine sollten im rechten Winkel sein können! Sitzhöhe richtig einstellen und Tischhöhe dazu anpassen! Tisch- und Stuhlhöhe müssen so eingestellt weiterlesen

Share Button

Betriebliche Gesundheitsförderung

Leistung ist eine wesentliche Voraussetzung für den Unternehmenserfolg. Was setzt Leistung voraus? Gesundheit Zufriedenheit und richtige Mitarbeiter am richtigen Arbeitsplatz Wir fördern diese Voraussetzungen in Ihrem Unternehmen – nutzen Sie die Potenziale Ihrer Mitarbeiter! Unsere Kompetenzen liegen im Bereich Arbeit, weiterlesen

Share Button

Härtegrade von Matratzen

Es gibt drei Härtegrade nach denen Sie sich beim Kauf einer guten Matratze richten können. Sie unterscheiden sich je nach Körpergewicht in H1 (<70 kg), H2 (70-100kg) und H3 (>100kg). Eine für Ihren Körper zu harte oder zu weiche Matratze weiterlesen

Share Button

Was bewirkt das ständige lange Sitzen?

Bild_sitzen_Metall1

Ein Leben im Sitzen Berufstätige bewegen sich immer weniger, daher sind Rückenschmerzen schon fast die Norm. Doch das ist nicht alles: Auch ein schlechtes Betriebsklima und Stress im Job bereiten der Wirbelsäule Pein. Von Petra Meyer Die blöde Socke am weiterlesen

Share Button